Close
Login
Login
TEO-Visual-RGB-junge Frau 1920x1080-px NEUNEU

Alle Informationen für Ihre finanziellen Entscheidungen

Auf Basis der wiederkehrenden Transaktionen liefert die Funktion „Finanzwetter“ einen Ausblick für 13 Monate, sodass Sie Entscheidungen selbstbewusst treffen können.

Finanzwetter ansehen
LP_Finanzwetter_Header

Finanzwetter vs. Haushaltsbuch

Während in einem Haushaltsbuch einzelne Transaktionen der Vergangenheit kategorisiert werden, werden im Finanzwetter hauptsächlich wiederkehrende Transaktionen analysiert und darauf basierend eine Prognose für die Zukunft berechnet.

Ausblick Kontostand

Dieser Wert besagt, wie sich Ihr Kontostand bis zum Ende des ausgewählten Monats entwickeln könnte.

Hierzu wird berechnet, welche Ausgaben im ausgewählten Zeitraum noch zu erwarten sind. Dieser Betrag wird vom aktuellen Saldo des Girokontos abgezogen.

Gleiches gilt für das Einkommen, welches zum Saldo addiert wird.

Finanzwetter anpassen

Finanzplanung ist etwas sehr Individuelles. Daher können Sie Ihren Bericht individuell anpassen:

Welche Werte sollen zur Berechnung des voraussichtlichen Kontostandes verwendet werden?

Welchen Betrag möchten Sie nicht unterschreiten?

Einkommen / Fixe Ausgaben

Wenn Sie auf „Einkommen“  oder „Fixe Ausgaben“ klicken, erhalten Sie einen Überblick darüber, welche wiederkehrenden Transaktionen noch zu erwarten sind oder schon gebucht wurden.

Dazu gehören zum Beispiel Miete, Gehalt und Daueraufträge.

Variable Ausgaben / Variables Einkommen

Hierzu zählen alle Transaktionen, die nicht wiederkehrend sind, zum Beispiel Restaurantbesuche, Einkäufe oder Tanken oder falls Sie freiberuflich tätig sind, Ihr variables Einkommen.

Für den Wert „Ausblick Kontostand“ berechnet TEO diese als Pauschale für alle kommenden Monate mit ein (= „Ausblick Monat“). Als Basiswert wird bei der ersten Benutzung der Durchschnitt Ihrer variablen Transaktionen der letzten zwei Monate verwendet. Diesen Wert können Sie ändern oder neu berechnen lassen. Klicken Sie hierzu auf das Zahnrad-Symbol.

Transaktion ins Finanzwetter einfügen

Ein Großteil der wiederkehrenden Transaktionen wird von TEO automatisch erkannt und mit der TEO Funktion „Verträge/Versicherungen“ synchronisiert.

Wenn eine Transaktion fehlt, dann klicken Sie auf das Plus (+) oder auf „Restliche Ausgaben“ und suchen nach der entsprechenden Transaktion. 

Klicken Sie anschließend auf die Transaktion und markieren Sie diese mithilfe des Schiebereglers als „wiederkehrend“.

Transaktion aus dem Finanzwetter entfernen

Grundsätzlich gilt: Alle Transaktionen, welche mit dem Schieberegler als „wiederkehrend“ gekennzeichnet sind, werden im Finanzwetter berücksichtigt. Mithilfe des Schiebereglers können Sie diese aus dem Finanzwetter entfernen.

Sparboxen im Finanzwetter

Sparboxen in TEO sind virtuelle Sparkonten.

Die „Summe Sparboxen“ besagt, wie viel Geld am Ende des ausgewählten Monats voraussichtlich in den Sparboxen liegen wird.

Dieser Betrag wird ebenfalls in den Wert „Ausblick Kontostand“ eingerechnet, außer Sie deaktivieren diese Funktion, indem Sie auf das Zahnrad-Symbol klicken.

Sparboxen anlegen

Konto ändern und los geht‘s!

Mit Klick auf das Girokonto (oben) lässt sich zwischen den Konten schnell wechseln und Sie erhalten einen umfassenden Überblick über alle Konten, die Sie in TEO angelegt haben.

Jetzt sind Sie Finanzwetter-Profi! Viel Freude beim Ausprobieren und behalten Sie Ihre Finanzen immer im Blick.

Finanzwetter anpassen

Die häufigsten Fragen

Kategorien

Finanzwetter

Finanzwetter

Was ist das Finanzwetter in TEO und wie kann ich es nutzen? Die Funktion ,,Finanzwetter” liefert, auf Basis von wiederkehrenden Transaktionen, einen Finanzausblick für die nächsten 1-13 Monate. Das Finanzwetter hilft dabei, (finanzielle) Entscheidungen selbstbewusst treffen zu können.
Wie kann ich das Finanzwetter anpassen? Das eingerichtete Finanzwetter kann jederzeit angepasst werden. Hierfür einfach das Finanzwetter aufrufen und „Finanzwetter anpassen“ wählen - dann können alle Angaben (Einkommen, Ausgaben, Stichtag, Beträge für Schauer) konfiguriert werden. Zusätzlich kann die Einberechnung von variablen Transaktionen und Sparboxen aktiviert und deaktiviert werden.
Was ist der Unterschied zwischen Finanzwetter und dem Vertragsmanager?

Das Finanzwetter zeigt, wann wiederkehrende Transaktionen anfallen und wie sich dies auf Ihre Liquidität auswirkt.

Der Vertragsmanager verhilft zu einem umfassenden Überblick über Verträge und Versicherungen und zeigt, ob Verträge gekündigt, verlängert oder neu abgeschlossen werden sollten.

Wenn im Finanzwetter auf der Seite „Transaktion ändern“ als Typ „Vertrag“ ausgewählt wurde, wird dieser ebenfalls im Vertrags-/Versicherungsmanager angezeigt.

Fragen bezüglich der TEO App oder TEO Web? Jetzt FAQ besuchen

Zu den FAQ